Pralka Theaterproduktionen

2022

 

Theater Pralka zeigt neues Stück „Zum Weiten Feld“

 

Der Singener Theaterverein Pralka führt dieses Jahr ein neues Stück auf unter der Regie von Ulrich Trommsdorff, bekannt von den Lachfalten-Clowns sowie Inszenierungen in Radolfzell und Konstanz. „Zum Weiten Feld“ von Peter Reul passt ideal in die Kulisse des Siedlerheims Singen, das als Begegnungsstätte von Siedlergemeinschaft und Verein Kinderchancen Singen geschaffen wurde. In dem amüsant absurden Theaterstück Zum Weiten Feld geht es um eine in die Jahre gekommene Kneipe im Nirgendwo. Hier treffen sich zehn Personen, die sich vorher noch nie gesehen haben. Oder vielleicht doch? Die Einladung, die alle bekommen haben, verspricht jedenfalls ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Jeder ist aus einem anderen Grund gekommen und alle erwarten oder erhoffen sich etwas Unterschiedliches von diesem Abend, der manchmal überraschend verläuft und die positiven wie auch negativen Charakterzüge der Figuren zum Vorschein kommen lässt. Dies führt zu komischen Verwicklungen und gedanklichen Verstrickungen, denn Vieles ist und bleibt rätselhaft - und der Name der Kneipe ist Programm: „Zum weiten Feld“

 

 Vorstellungstermine:

  „Zum Weiten Feld“ von Theater Pralka

 Aufführungsort: Siedlerheim Singen, Worblinger Str. 67, 78224 Singen

 Freitag 7.10.2022, Premiere

 Samstag 8.10.2022

 Sonntag 9.10.2022

 Freitag 14.10.2022

 Samstag 15.10.2022

 Sonntag 16.10.2022

 Vorstellungsbeginn: 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Bewirtung.

 

Kartenvorverkauf / Reservierung:
Pralka e.V., 1. Vorsitzende Christine Neu. Tel. 07731-919329, www.pralka.de.

email: contact@house-event.de

Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 14 Euro.

 

 

2021

15.10.2021, THEATERNACHT Singen

2020

Mit Karacho in die Neuzeit – Singen wird Industriestadt

9.10.2020, 20h PREMIERE MAC Museum Singen, 8 weitere Vorstellungen.

2019

HEIMWEHLAND - Der Drache in jedem Regime. 10 JAHRE PRALKA

25. Oktober 2019: 20h PREMIERE Scheffelhalle Singen, 2 weitere Vorstellungen.

30. November 2019: THEATERNACHT Singen, Szenen aus HEIMWEHLAND, Rathaus

2018

Geburt. Heilung. Trost: "90 Jahre Krankenhaus am Hohentwiel"

12. Oktober 2018: 20h PREMIERE Hegau-Klinikum Singen, 8 weitere Vorstellungen.

Bildband "Lust und Laster in Singen - Historie des Hotel Conti"

29. September 2018: Buchtaufe Buchhandlung Greuter Singen

Grusical „Grimmige Märchen II“

26. Januar 2018: Atelier die Werkstatt, Radolfzell-Böhringen

2017

90 Jahre Krankenhaus am Hohentwiel "Geburt Heilung Trost"

16.11.2017: 19 Uhr Vorabszenen zur Buchtaufe Professor Helpap, Bürgersaal Singen

Halloween auf dem Rosenegg "Grimmige Märchen II"

27. Oktober, 19 Uhr Premiere, 3 weitere Vorstellungen

Wir sind gut zu Vögeln - Einweihung des Sielmann Biotops: 11. Juli 2017.

Reprise "Hotel Continental - Lust und Laster in Singen" 21. Juli 2017

KUNSTPROJEKT ARTE ROMEIAS: Die Abbruch-Wohnblöcke als Freiraum für Kunst.

2016

Hotel Continental - Lust und Laster in Singen

25. September 2015: Premiere in der Bar des Hotel Conti Singen, 35 Vorstellungen.

11. Dezember 2016:  DERNIERE

2015

3./4./5. Juli  1100 Jahre Hohentwiel "Das Kreuz mit den Heiden"

DAVOR

17. Oktober 2014, Grimmige Märchen Hohentwiel, Premiere, 6 weitere Vorstellungen.

25. Oktober 2014, Theaternacht Singen

28. September 2013, Mrs. Macbeth, Premiere Kulturpunkt Arlen

29. September 2013, Mrs. Macbeth, Kulturpunkt Arlen

11./12. Oktober 2013, Mrs. Macbeth, Theater Die Färbe Singen

8. Dezember 2013, Mrs. Macbeth, Schwanen-Theater Stein am Rhein und Filmpremiere Doku Mrs. Macbeth

22./23. September 2012, Arlener Träume - 100 Jahre Gems Kulturpunkt Arlen

27. Oktober 2012, Theaternacht Singen, Impro-Theater

29. Februar 2012, "Verrückte Kassierer(N)"DM Markt Gailingen

19. November 2011, Premiere "Der Weltuntergang" Basilika Singen

20. November 2011, "Der Weltuntergang" Kulturpunkt Arlen

14. November 2010, " ... und er reiste weiter ..."Kulturpunkt Arlen

6. November 2010, "... und er reiste weiter ..." Scheffelhof Radolfzell

30. Oktober 2010, Improvisationstheater Theaternacht Singen

27. Feburar 2010, "Polski Blues" Kulturpunkt Rielasingen-Arlen

13. November 2009, "Polski Blues" Stadthalle Singen, Uraufführung nach dem Roman von Janosch